Suche

Geografie

Geografie wird durchgängig von Klasse 7-10 unterrichtet. Grund- und Leistungskurse werden zudem in der Oberstufe angeboten.

Im Unterricht behandeln wir nahezu alle denkbaren geografischen Sachthemen und Natur- und Kulturräume der Erde. Es geht übergeordnet um das Verständnis der Wechselwirkung zwischen Mensch und Natur, die Orientierung auf der Erde und vor allem um die Reflexion des eigenen Verhaltens, um geografisch und nachhaltig handeln zu können. Dies erreichen die Schülerinnen und Schüler durch die intensive Arbeit u.a. mit Karten, Diagrammen, Profilen, Zeitungsartikeln, Sachtexten, Modellen und  Filmen, indem sie diese beschreiben, analysieren, hinterfragen, bewerten und auch selbst erstellen.

Vor allem in der Oberstufe werden zusätzlich Exkursionen und Kursfahrten mit geografischen Bezügen durchgeführt. Beispielsweise unternehmen wir Spaziergänge durch die historische Mitte Berlins, betrachten vor Ort, was Gentrifizierung konkret bedeutet, besuchen die Domäne Dahlem oder alte Braunkohlereviere in Brandenburg.

Unser Geografie-Team

Frau Lingens
Frau Petrich
Herr Rodriguez
Frau Scherer
Frau Steinbach 

Artikel

Das Fach Geographie: Stundentafel und Themen

Durch den neuen Rahmenlehrplan, der seit dem Schuljahr 2017/18 gilt, werden in den Klassenstufen 7-10 verschiedene Themen im gesellschaftswissenschaftlichen Verbund, also in Verbindung mit Geschichte, politischer Bildung und Ethik, unterrichtet.

Klasse 7 / 8

Themen:

  • Leben in Risikoräumen
  • Migration und Bevölkerung
  • Vielfalt der Erde
  • Armut und Reichtum

Stundentafel: 
In Klasse 7 erfolgt der Unterricht in einem Halbjahr zweistündig, in dem anderen in der Teilung mit dem Fach ITG. Im darauffolgenden Schuljahr findet der Unterricht in nur einem Halbjahr (epochal) als zweistündiges Fach statt.

Klasse 9 / 10

Themen:

  • Umgang mit Ressourcen
  • Klimawandel und Klimaschutz als Beispiel für internationale Konflikte und Konfliktlösungen
  • Wirtschaftliche Verflechtungen und Globalisierung
  • Europa in der Welt

Stundentafel:
In der neunten Klasse wird das Fach durchgängig zweistündig und in Klasse 10 wiederum epochal unterrichtet. Zudem können zusätzlich in Klasse 9 das Wahlpflichtfach und in Klasse 10 der Profilkurs belegt werden, um sich mit Themen und Fragestellungen näher auseinanderzusetzen und sich hier mit -in der gymnasialen Oberstufe geforderten geografischen Arbeitsweisen- vertrauter zu machen, was eine Entscheidung für die anstehende Kurswahl erleichtern soll.

 

Gymnasiale Oberstufe

Themen:

  • 1. Kurshalbjahr: Siedlungsentwicklung und Raumordnung
  • 2. Kurshalbahr: Europa – Raumstrukturen im Wandel
  • 3. Kurshalbjahr: Leben in der einen Welt – Entwicklungsländer im Wandel
  • 4. Kurshalbjahr: Ausgewählte Weltwirtschaftsregionen im Wandel

Stundentafel:
Im Grundkurs drei und im Leistungskurs fünf Stunden.

Kontakt
  • 030 7729004
  • sekretariat@willi-graf-os.de
Willi-Times Schülerzeitung
Die Redaktion der Willi-Times ist eine bunte Mischung von Schülern aus den Jahrgängen 7 bis 12.
zur aktuellen Ausgabe