BISS-Transfer

>> www.biss-sprachbildung.de <<

Transfer von Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung (BiSS-Transfer)
BiSS-Transfer ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Bildung
und Forschung (BMBF) und der Kultusministerkonferenz (KMK) zum Transfer von
Sprachbildung, Lese- und Schreibförderung in Schulen und Kitas. Sie knüpft an die
Initiative „Bildung durch Sprache und Schrift“ (BiSS) an. Das Mercator-Institut für
Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache der Universität zu Köln, das DIPF |
Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation und das Institut
zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) in Kooperation mit der Humboldt-
Universität zu Berlin übernehmen als Trägerkonsortium die Gesamtkoordination,
unterstützen die Länder beim Transfer und koordinieren das Forschungsnetzwerk zur
Transferforschung.