Bili Unterricht am WGG

Spanisch intensiv ab Klasse 7

Bild

  • 7. und 8. Klasse: 7 Stunden Spanischunterricht pro Woche

  • 9. und 10. Klasse: Geografie auf Spanisch

  • 10. Klasse: Geschichte auf Spanisch

  • 10. Klasse: Profilkurs Spanisch als Vorbereitung auf den Bili-Leistungskurs Spanisch

  • Oberstufe (11. u. 12. Klasse): Spanisch Leistungskurs bilingual

  • Oberstufe (11. u. 12. Klasse): Grundkurs Politikwissenschaft auf Spanisch

  • Abschluss: bilinguales Abitur im Leistungsfach Spanisch und im Grundkursfach Politikwissenschaft (mündlich oder schriftlich)

Mit deutlich verstärktem Unterricht (siehe Bilder) und vielen Teilungsstunden in Spanisch in den Klassen 7 und 8 wird schnell eine sprachliche Kompetenz erreicht, die die Motivation fördert und die Schüler für den sich anschließenden Unterricht in den Sachfächern Geografie (ab Klasse 9) sowie Geschichte (in Klasse 10) qualifiziert. Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an Schüler, die keinerlei Vorkenntnisse in Spanisch haben.

In der Kursoberstufe zum Abitur besuchen die Schüler den Leistungskurs Spanisch und werden im Grundkurs Politikwissenschaft in der Fremdsprache unterrichtet. Diese beiden Fächer sind auch Prüfungsfächer für das Abitur.

Dieser besondere sprachliche Zug endet mit dem „bilingualen Abitur“, einem Zertifikat zum Abiturzeugnis, das für Studium und Arbeitswelt sowohl in Deutschland  als auch in der spanischsprachigen Welt besonders qualifiziert. Die Ausbildungslaufbahnen unserer ehemaligen Abiturienten des bilingualen Zuges zeigen dies auf eindrucksvolle Weise. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen unserer Schüler bestätigen ebenfalls die Attraktivität dieses besonderen Bildungsangebots.

Lassen Sie sich bitte detailliert von unserer Fachleitung "Bili" am Tag der offenen Tür oder an einem Termin informieren!