Kunst

Wenn man´s kann, ist es keine Kunst, wenn man´s nicht kann, ist es erst recht keine. (Karl Valentin)

Der Fachbereich  

Bildende Kunst umfasst neben den Bereichen Graphik, Malerei und Plastik auch Architektur, Design, Werbung, Fotografie, Film und Kunstgeschichte sowie durch Integration des Faches Werken Elemente wie Modellbau, Werkstoff- und Werkzeugkunde.

Diese teilweise heterogenen Inhalte werden durch einen sehr flexiblen Rahmenplan „aufgefangen“, der die Beziehung von theoretischer und praktischer Arbeit berücksichtigt. Auch ist das Fach Bildende Kunst weitgehend für die Ausschmückung der Schule durch Dokumentation von Unterrichtsergebnissen zuständig.

Flexibilität des Rahmenplans, Praxisbezug und Anschaulichkeit machen BK besonders geeignet für fachübergreifendes Arbeiten u. a. mit Deutsch, Geschichte und DS sowie Naturwissenschaften und Fremdsprachen. Hierbei können auch Aspekte von Psychologie, Semiotik und Religionswissenschaften berücksichtigt werden.

 

Leistungskurs Kunst                                                                             

Es ist am Willi-Graf-Gymnasium möglich, Kunst als Leistungskurs zu wählen. Als Voraussetzung sollte Interesse am Entwickeln von kreativen Konzepten, an kunsthistorischen Themen sowie handwerkliches Geschick gegeben sein. Die Fähigkeit zu zeichnen ist zusätzlich eine Erleichterung, um die Anforderungen erfüllen zu können.

Inhalte und Anforderungen sind im aktuellen Rahmenplan für das Fach Kunst definiert. (Hinweis auf Internetangabe)

Die Schüler und Schülerinnen des LK Kunst haben mit viel Engagement verschiedene Projekte bewältigt. Die Ergebnisse können bei dem Stichwort Schülerarbeiten angesehen werden.

 

Wahlpflichtfach Kunst 8. Klasse                                                           

Mit Beginn der 8. Klasse können Schüler als Wahlpflichtfach die kombinierten Fächer Kunst, Musik und Darstellendes Spiel wählen. Im Bereich Kunst werden hier vorwiegend Techniken und Themen behandelt, die im Fundamentalunterricht nicht thematisiert werden. Außerdem wird traditionell ein fächerübergreifendes Projekt mit DS und Musik zu einem abgesprochenen Thema (z.B. Stadt) durchgeführt. Arbeitsergebnisse können unter dem Stichwort Schülerarbeiten angesehen werden.

 

Schülerarbeiten     

Im Schulgebäude werden die Schülerarbeiten anhand von immer wieder aktualisierten Ausstellungen präsentiert.

 

Wahlpflichtfach 8. Klasse (Thema: Relief)

 

 

 9. Klasse (Thema: Mode)                                                         

 

 

11. Klasse Basiskurs (Thema: Sachzeichnung)

 

 

Grundkurs (Thema Architektur, Kiosk)

 

 

Leistungskurs (1. Sem. Farbholzschnitt)

 

 

Leistungskurs (2. Sem. Mode)

 

 

Leistungskurs (3. Sem. Malerei)

Arbeitsgemeinschaft

Am Willi-Graf-Gymnasium gab es längere Zeit eine Keramik - AG, die vor allem von jüngeren Schülern gern besucht wurde. Es soll wieder eine AG eingerichtet werden, die auch Schülerwünsche aufgreift.

 

Lehrer       Frau Jensen (kommissarische Fachleitung), Frau Danninger